Positionen

Breuningerland

09. August 2010  Archiv, Aus dem Gemeiderat, Positionen

Keine Erweiterung des Breuningerlandes!

Die ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG, im Besitz der Versandhaus-Familie Otto, die auch das Breuningerland auf dem Tammerfeld betreibt wollte die Verkaufsfläche vergrößern. Dagegen gab es breite Bedenken. So auch vom Ortsverband Ludwigsburg der LINKEN. Auch in der Fraktion LUBU/LINKE bestand Einvernehmen gegen die Erweiterung. Ganzen Beitrag lesen »

Multifunktionshalle ARENA

09. August 2010  Archiv, Aus dem Gemeiderat, Positionen

Der Bau der ARENA war ein Fehler!
Forderung: Halle an private Betreiber geben

Die Halle ist als Public Private Partnership (PPP) Projekte erstellt worden. Wieder einmal hat sich gezeigt, dass PPP-Projekte immer zu Lasten der Kommunen gehen. Auch wenn von der Verwaltung im Vertrag versucht wurde die langfristigen Folgen zu minimieren, sind die kurzfristigen Folgen nicht bedacht worden. Die Finanzierung der Halle und damit das Geschäft der Investoren und Banken ist gesichert, aber der Betrieb ist gescheitert. Der LINKE Orts- und Kreisverband Ludwigsburg hatten sich gegen den Bau und besonders gegen das PPP-Projekt ausgesprochen. Ganzen Beitrag lesen »

LINKE für Übernahme des Stromnetzes

31. Juli 2010  Positionen

Der Ortsverband Ludwigsburg spricht sich für die Übernahme des Stromnetzes durch die Stadt Ludwigsburg (Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim) aus.    

Mehr zum Thema …

Gegen Stuttgart 21 für Erhalt und Neugestaltung des Kopfbahnhofs Stuttgart

31. Juli 2010  Positionen

Die LINKE Ortsverband Ludwigsburg gegen das Projekt Stuttgart 21!
Die vermutlichen Kosten von 12 Mrd. € werden bei Soziales, Bildung und Kultur fehlen. Dieser Verschwendung von Geldern muss Einhalt geboten werden.

Weitere Informationen zu Stuttgart 21

Presseerklärung des Ortsvorstandes vom 4. August 2010

Ludwigsburger Kreiszietung 11.8.2010