LINKE nominiert Andreas Frisch als Bundestagskandidat für den Wahlkreis Ludwigsburg

Am Montag, den 7. Juni 2021 wählte die Partei DIE LINKE. in der Wahlkreis-Mitgliederversammlung,  für den Wahlkreis 265 Ludwigsburg, Andreas Frisch aus Neckarweihingen, der für DIE LINKE. im Kreistag Ludwigsburg sitzt, zu ihrem Bundestagskandidaten.

Andreas Frisch ist 40 Jahre alt, hat ein abgeschlossenes Lehramtsstudium und ist Fachinformatiker für Systemintegration. In den Mittelpunkt seiner Vorstellung stellte er die Themen, soziale Gerechtigkeit, Solidarität und klimagerechte Zukunft. „Ich engagiere mich für soziale Gerechtigkeit. Für eine Solidarische Gesellschaft, in der, der reale Reichtum zur Finanzierung unsere Zukunftsausgaben herangezogen wird. Starke Schultern müssen mehr tragen! Dazu gehört auch eine gute Bildung! Gebührenfrei von der Kita bis zur Uni.“ Zeit zu Handeln. Für soziale Sicherheit, Frieden und Klimagerechtigkeit! Ist das Motto, mit dem DIE LINKE. in den Bundestagswahlkampf startet. 

Konrad Ott Sprecher für DIE LINKE. im Kreis Ludwigsburg, „Wir treten dafür ein, dass die Wünsche und Träume, aber auch die Sorgen der Menschen im Land endlich ernst genommen werden. Unsere DNA ist, Die soziale Sicherheit für alle! Dazu gehört vor allem: Gute Arbeit, gute Löhne! Gute Rente, gutes Leben! Gute Gesundheit, gute Pflege! Gutes Wohnen! Gutes Klima! Gute Bildung für alle! Wir lassen niemand zurück bei der Überwindung der Corona-Krise. Es kommt auf uns alle an. Wir alle können gemeinsam unser Land sozial gerechter und demokratischer machen.

Rüstungsexporte stoppen: Kein Geschäft mit dem Krieg

Wahlkampfauftakt mit Tobias Pflüger Verteidigungspolitischer Sprecher für die Partei DIE LINKE im Bundestag

Unter dem Motto: Rüstungsexporte stoppen: Kein Geschäft mit dem Krieg fand in der vergangenen Woche die erste Wahlkampfveranstaltung der Partei DIE LINKE mit prominenter Unterstützung unseres Bundestagsabgeordneten Tobias Pflüger und Mitglied im Verteidigungsausschuss für DIE LINKE, in der Gaststätte Brückenhaus statt.

Passender konnte das Veranstaltungsthema nicht sein da die Situation in Afghanistan die derzeitigen außenpolitischen Meldungen in den Medien bestimmt.  Mit dabei war auch unserem Bundestagskandidat Andreas Frisch der für den Wahlkreis in Ludwigsburg antritt. „Rüstungsexporte stoppen: Kein Geschäft mit dem Krieg“ weiterlesen

26. August: Rüstungsexporte stoppen – Kein Geschäft mit dem Krieg!

Veranstaltung zur Bundestagswahl 2021 am Do., 26.8.2021 in der Gaststätte Brückenhaus, Marbacher Str. 220, 71642 Ludwigsburg um 19 Uhr 
 
Rüstungsexporte stoppen: Kein Geschäft mit dem Krieg!
 
Mit den Bundestagskandidaten Tobias Pflüger, Bundestagsabgeordneter und Stellvt. Parteivorsitzender der LINKEN sowie Andreas Frisch, Bundestagskandidat für den Wahlkreis 265 Ludwigsburg