Schlagwort: Ludwigsburg

Eine Erhöhung der Kitagebühren kommt nicht in Frage

18. November 2020  Allgemein

Rede von Jürgen Müller im Gemeinderat Ludwigsburg zum Haushalt 2021

“Sehr geehrter Herr Obermeister, sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, sehr geehrte Herren Bürgermeister, werte Gemeinderatskolleginnen und Gemeinderatskollegen und nicht zuletzt sehr geehrte Zuhörerinnen und Zuhörer auf Zuschauerplätzen!

Das zu Ende gehende Jahr hat gezeigt, wie verletzlich unsere Gesellschaft ist. So hat ein Virus unser bekanntes Miteinander und Gewohnheiten erheblich gestört und durcheinander gewirbelt. Selbstverständliches, auf die wir uns verlassen haben, zeigt sich auch einmal als nicht mehr stabiles Fundament unseres Zusammenlebens.

Wir reden heute nun über die finanziellen Auswirkungen dieser Krise auf die Stadt Ludwigsburg. Die Planung des kommenden Jahres stellten für uns eine Herausforderung dar.” […]

Offenes Ortsverbandstreffen: “Armut in einer reichen Stadt”

05. Oktober 2015  Allgemein

15. Oktober | 19:30 – 21:00 Uhr | Restaurant Kronenstuben, Kronenstraße 2, Ludwigsburg

3e4dbaaf9aDas Thema: “Armut in einer reichen Stadt” hat viele Gesichter. In den Vortrag werden die Auswirkungen der Hartz IV Gesetze und Verfestigung von Armut herausgearbeitet. Hierzu gehören Prekarisierung und Erpressbarkeit der Arbeitnehmer aufgrund der Hartz IV Gesetzgebung mit dazu.

Eine Zunahme von Kinder-, Alters- und Energiearmut ist zu verzeichnen. Wie diese Phänomene zusammenhängen werden in den Vortrag herausgearbeitet. Eine Diskussion und “Vorstellen” von Lösungen zur Bekämpfung und Überwindung der sozialen Ungerechtigkeiten schließt sich dem Vortrag an.

Referentin: Anne Jezioski, Kreisrätin für DIE LINKE

Fusion der Ortsverbände Kornwestheim und Ludwigsburg

09. September 2015  Presse

Die Ortsverbände Ludwigsburg und Kornwestheim der Partei DIE LINKE haben auf einer gemeinsamen Mitgliederversammlung beschlossen zu fusionieren. Neuer Sprecher des Ortsverbandes Ludwigsburg-Kornwestheim ist der Kornwestheimer Stadtrat Friedhelm Hoffmann.

Als stellvertretende Sprecherin wählten die Mitglieder Claudia Dziubas. Beisitzer sind Jürgen Müller, Anne Jeziorski und Oliver Kube. Mit der Fusion möchte die Partei die Kräfte der benachbarten Städte bündeln. “Es gibt viele kommunalpolitische Themen, die beide Städte betreffen, zum Beispiel in der Verkehrspolitik oder die gemeinsamen Stadtwerke”, erklärt Friedhelm Hoffmann. Unter diesen Aspekten sei es sinnvoll, sich zusammenzutun. Auch der bevorstehende Landtagswahlkampf beeinflusste die einstimmig getroffene Entscheidung. Ludwigsburg und Kornwestheim liegen im selben Wahlkreis. “Wir haben eine Chance in den Landtag einzuziehen, unter der Bedingung, dass wir gemeinsam alles geben”, ist der Landtagskandidat Oliver Kube überzeugt. In zwei Jahren will die Partei den Erfolg der Fusion analysieren und neu über den Ortsverband entscheiden.