Presse

Fusion der Ortsverbände Kornwestheim und Ludwigsburg

09. September 2015  Presse

Die Ortsverbände Ludwigsburg und Kornwestheim der Partei DIE LINKE haben auf einer gemeinsamen Mitgliederversammlung beschlossen zu fusionieren. Neuer Sprecher des Ortsverbandes Ludwigsburg-Kornwestheim ist der Kornwestheimer Stadtrat Friedhelm Hoffmann.

Als stellvertretende Sprecherin wählten die Mitglieder Claudia Dziubas. Beisitzer sind Jürgen Müller, Anne Jeziorski und Oliver Kube. Mit der Fusion möchte die Partei die Kräfte der benachbarten Städte bündeln. „Es gibt viele kommunalpolitische Themen, die beide Städte betreffen, zum Beispiel in der Verkehrspolitik oder die gemeinsamen Stadtwerke“, erklärt Friedhelm Hoffmann. Unter diesen Aspekten sei es sinnvoll, sich zusammenzutun. Auch der bevorstehende Landtagswahlkampf beeinflusste die einstimmig getroffene Entscheidung. Ludwigsburg und Kornwestheim liegen im selben Wahlkreis. „Wir haben eine Chance in den Landtag einzuziehen, unter der Bedingung, dass wir gemeinsam alles geben“, ist der Landtagskandidat Oliver Kube überzeugt. In zwei Jahren will die Partei den Erfolg der Fusion analysieren und neu über den Ortsverband entscheiden.

Presseberichte

25. September 2010  Presse

Stromnetz an die Stadtwerke
Ludwigsburger Kreiszeitung 21. Juli 2011

Gregor Gysi in Ludwigsburg
Ludwigsburger Kreiszeitung 21. März 2011

Stromnetz zu den Stadtwerken
Ludwigsburger Kreiszeitung 15. Dezember 2010

LINKE informiert über Energie
Ludwigsburger Kreiszeitung 27. September 2010

Kreisvorstand LINKE gewählt
Ludwigsburger Kreiszeitung 9. August 2010

LINKE: Breuninger reagiert unangemessen
Ludwigsburger Kreiszeitung 24. Juni 2010